, Zeitungsartikel

HSG LiGra feiert Aufstieg

Lilienthal. (Bericht öffnen)

Die männliche B-Jugend der HSG LiGra darf sich in der kommenden Saison auf Spiele in der Landesliga freuen. Als Dritter der Relegationsgruppe schaffte der Handball-Nachwuchs den Aufstieg. Trainer Carsten Buschmann war klar, dass der Weg in die Landesliga nur über die HSG HSG Lesum/St. Magnus und den TuS Komet Arsten II gehen würde. Und tatsächlich: Mit ihren jeweils knapp erkämpften Siegen, dem 27:25 gegen Lesum und 25:23 gegen Arsten II, machte die HSG LiGra den Aufstieg letzlich klar. Die beiden weiteren Gegner, HSG Delmenhorst (14:35) und HC Bremen II (27:46), erwiesen sich (wie erwartet) als zu stark. Zum Aufstieg reichte es dennoch und die Freude war entsprechend groß. (LÜT)

HSG LiGra: Keller, Enneking: Rüegg, Wienberg, Dennog, Seger, Pacomê, Stenekes, Glinski, Haider[, Forstreuter, Thien, Klatte, Gmyreck]